Die neue Dimension der Performance: H-D® Low Rider® S

Der neue, leistungsstarke Chopper beeindruckt mit der Kraft seines Screamin’ Eagle® Motors und mit seinem auf das Wesentliche reduzierten Stil

MILWAUKEE/Köln (27. Januar 2016) – Die neue Harley-Davidson® Low Rider® S bringt Screamin’ Eagle® Performance und Dark Custom Styling in eine faszinierende Synthese und eröffnet neue Perspektiven im Harley-Davidson® Factory-Customizing.

Nach den unlängst präsentierten Typen Fat Boy® S und Softail Slim® S ist die neue Low Rider® S das dritte Harley-Davidson® Modell mit einem „S“ im Namen. Dieser Buchstabe verweist darauf, dass die Maschinen von 110 Cubic Inch (1801 Kubikzentimeter) großen, luftgekühlten Harley-Davidson Motoren angetrieben werden, die für herausragende Fahrleistungen bürgen. Ein mit hochwertigen Komponenten bestücktes Fahrwerk und eine dritte Scheibenbremse komplettieren das Performance-Paket. Dazu gesellt sich ein von der internationalen Customszene inspirierter Style, den Harley-Davidson mit der neuen Low Rider® S einmal mehr auf den Punkt bringt.

„Immer wieder haben uns Kunden gefragt, wann Harley-Davidson wieder ein Bike im Stil der legendären FXR® Reihe bauen wird“, erläutert Harley-Davidson Styling Director Brad Richards. „Hier ist unsere Antwort. Die Low Rider S folgt dem aktuellen „Tall Bike“-Customtrend und pflegt zugleich unser eigenes Erbe. Sie definiert Harley-Davidson Performance in der Tradition der klassischen FXR Modelle für eine neue Generation von Fahrern und vereint überragende Power sowie agiles Handling in einer auf das Wesentliche reduzierten Maschine.“

Das Herz dieser Maschine bildet der Screamin’ Eagle® Twin Cam 110, der hubraumstärkste Motor, den Harley-Davidson anbietet. Ausgerüstet mit einem Screamin’ Eagle® Heavy Breather Luftfilter-Kit und einer 2-in-1-in-2-Auspuffanlage, die jener der Fat Bob ähnelt, entwickelt dieser V-Twin ein Drehmoment von 156 Nm bei 3500 U/min – 30 Newtonmeter mehr, als die konventionell ausgestattete Low Rider zu bieten hat. Eine verstärkte Kupplung überträgt diese Leistung auf das Cruise Drive® Sechsgang-Getriebe. Der gesamte Antriebsstrang und die Auspuffanlage sind in einer Kombination von schwarzglänzendem Lack und einer Pulverbeschichtung in Black Wrinkle gehalten. Ein elektronischer Gasgriff und eine elektronische Geschwindigkeitsregelanlage zählen zum Serienumfang.

Komm vorbei und erfahre mehr über die neue Low Rider® S.


Zurück